HOME HOME
Trailer zu FrugalistenInvest … ansehen auf youtube
Teile diesen Beitrag: Das könnte dir auch gefallen: (ansehen auf ) Wie man sein Leben ruinieren kann… Der Mensch der rennt und meint… Abhängen - kannst Du das noch?
Copyright © 2021-2022 FrugalistenINVEST
> wikifolio > GlobalinvestX frugalisteninvest@gmail.com
Nach diesem Prinzip investiert FrugalistenInvest
Was tun wir schnell erklärt: Wir investieren auf der einen Seite in die unserer Meinung nach Top global aufgestellten Anlage-Zertifikate und ETFs und auf der anderen Seite in sogenannte „Tenbagger“-Werte. Wir investieren und denken dabei langfristig! Zuvor aber, was sind meine persönlichen Ambitionen bei FrugalistenInvest? Ich habe um 2005 herum einige Jahre die Ideale des Frugalismus gelebt. Heute geht es mir mehr darum den sinnlosen Konsum aus meinem Leben zu verbannen und mir nicht zu viel Lebenszeit von Belanglosigkeiten wie Gegenständen und Nachrichten klauen zu lassen. Und sicherlich möchte ich einfach nur vorsorgen und die Rentenlücke schließen, die sich ja doch unweigerlich vor mir auftut. Was aber bedeutet nun „Tenbagger“? Ein Tenbagger ist eine Aktie, der es gelingt sich im Kurs zu verzehnfachen oder gar zu ver-100-fachen. Und wer dann von Anfang an dabei war und einiges an Kapital investiert hatte, der kann so in einigen Jahren zum Millionär werden. Rückblickend ist es immer einfach zu sehen wer ein Tenbagger gewesen ist: Apple, Amazon, Tesla, Nvidia sind einige Namen von Unternehmen, die heute jeder kennt und zu großen Marken geworden sind. Aber selbstverständlich ging das nicht von heute auf morgen. Und selbstverständlich ging es auch nicht immer nur geradeaus und der Kurs immerzu steil nach oben. Über einen längeren Zeitraum haben sehr wahr- scheinlich ziemlich viele Aktien ein sogenanntes Tenbagger-Potential, nur weiß man das nicht vorher! Unser Anlage-Verständnis mit Tenbagger-Werten: Wir versuchen die „eine“ Aktie zu finden, die am Ende ein Tenbagger-Wert wird! Auf der Suche nach so einer Aktie passiert es logischerweise auch, dass man in Verlierer-Aktien investiert hat. Nicht jede Investition kann ein voller Erfolg werden. Das gehört dazu und muss entsprechend hingenommen werden. Aber wenn man die Mathematik anwendet, so wird es trotzdem sehr eindeutig. Wir nehmen einmal an, wir haben bei 50 verschiedenen Aktien wirklich in die „eine“ Aktie investiert, die sich tatsächlich nach Jahren ver-100-facht. In jede Aktie werden zu Beginn 1000,- € investiert. Aus 1.000 Euro würden somit 100.000 Euro werden. Alle weiteren 49 Aktien verlieren allerdings 100 % ihres Börsenwertes und wir müssen den Totalverlust verbuchen. Was bedeutet das in der Summe? Trotzdem sind aus den 50.000 investierten Euro 100.000 Euro geworden und das eingesetzte Kapital hat sich verdoppelt. Und das nun alle anderen 49 Werte überhaupt keinen Gegenwert mehr besitzen ist doch recht unwahrscheinlich! Das ist natürlich nur eine Beispielrechnung aber grundsätzlich heißt das für FrugalistenInvest, wir sind diversifiziert investiert, legen langfristig an und akzeptieren auch, nicht nur Gewinner im Portfolio zu haben. Zusammenfassung: Und eine weitere Komponente kommt hinzu. Ich schreibe diesen Text im März 2022. Russland führt gerade einen Krieg gegen die Ukraine. Das unermessliche Leid und die persönlichen Tragödien sind sicherlich wichtiger wie die Rohstoffpreise und Lieferengpässe. (…..) Heißt aber dennoch für unsere Anlagestrategie, wir denken nicht kurzfristig und kaufen und verkaufen nach der jeweiligen Marktlage. Wir investieren über Jahre und Jahrzehnte hinweg und besparen weiter das Investment! …zur Investition
In diese Werte mit Tenbagger-Potential sind wir investiert In diese ETFs und Anlage-Zertifikate sind wir investiert
Manchmal ist es besser sich  weniger Gedanken zu machen!
Warum sollte ich in FrugalistenInvest (nicht) investieren!? …weiterlesen
geld anlegen und sparen so einfach investieren frugalisten mit wikifolio bei frugalisteninvest
zu den Chancen der Sparanlage
FrugalistenInvest